Osteopathie Roland Semlow, Logo

Kundenstimmen

Presse- und Kundenstimmen:

Kundenstimmen und Bewertungen auf dem Bewertungsportal golocal.de
Gern können Sie auch Ihre Meinung und Bewertung dort hinterlassen.
zu den Bewertungen auf www.golocal.de/roethenbach

Uwe A.K.: Ich bin durch den Bericht von Frau Hein (eine Bekannte von mir) auf Herrn Semlow aufmerksam geworden, weil ich seit 2 Jahren ständig starke Schmerzen in der linken Leiste habe, welche immer schlimmer wurden. Ich war bei 3 Orthopäden – alle Drei unabhängig voneinander sagten mir, daß ich ein neues Hüftgelenk brauche, das wäre schwerste Arthrose und Arthritis, ich komme mit meinen 59 Jahren nicht um eine Hüft-OP herum. Nun ich wollte mir zumindest eine andere Meinung einholen und nichts unversucht gelassen haben, denn ich konnte mir einfach nicht vorstellen, daß ich schon ein neues Gelenk bräuchte. Ich war zwar sehr skeptisch, da ich zeit meines Lebens immer sehr sportlich aber auch immer rein schulmedizinisch orientiert war, machte aber aufgrund der begeisterten Aussagen von Frau Hein den langen Weg von Erlangen ins Allgäu zu Herrn Semlow. Er untersuchte mich, ich begann mich plötzlich komischerweise zu verdrehen, ohne daß ich was dagegen tun konnte – und er sagte mir, daß ich da eine “traumatische Verschraubung”(?) im Hüftgelenk von einem älteren Sturz gespeichert hätte – dann war es wohl recht stressig für Herrn Semlow, aber plötzlich löste sich die gesamte Spannung im Hüftgelenk auf und es wurde immer leichter und weicher, und auch eine wohlige Wärme stellte sich ein. Nach der Behandlung machte ich einige Tests, Hocke, Sitzen, Hochkommen, Gehen (wobei es immer sofort geschmerzt hat) aber egal was ich probierte: NICHTS ! KEIN SCHMERZ !!! Ich habe mit 59 Jahren etwas völlig Neues dazu gelernt und mein Weltbild hat sich jetzt begonnen zu verändern – Keine Schmerzen mehr, keine OP – Ich kann wieder Joggen und Wandern. Ich bin einfach nur begeistert und kann Frau Hein’s Begeisterung einfach nur bestätigen. Uneingeschränkt empfehlenswert! Danke!

Ursula L.: Ich bin 76 Jahre alt, und habe mir mit 40 bei einem Skisturz das linke Knie lädiert: Der Innenmeniskus wurde raus genommen, das Innenband ange”tackert”, das Kreuzband hat man nicht gemacht mit der Aussage, daß ich nur Hausfrau bin, wenn ich Schornsteinfeger oder so wäre, dann würde man es machen, so ist es nicht notwendig. Seit dem habe ich immer wieder Probleme mit dem Knie. Als ich im Dezember 2020 bei Herrn Semlow war, stellte er nach einem Test fest, daß das Vordere Kreuzband komplett defekt, also nix mehr vorhanden ist (ohne daß ich vorher was erzählt hatte) – und sagte nur lapidar:  “Na dann versuchen wir mal es zu reparieren.”  Er behandelte mein Knie, was er genau machte kann ich nicht sagen, aber nach der Behandlung machte er denselben Test wie vor der Behandlung: Und mein Kreuzband war intakt! Ich muß wohl recht komisch geschaut haben, denn er schmunzelte recht über meinen Gesichtsausdruck…aber das Knie fühlte sich sofort so Anders an, einfach stabil, einfach wieder, als würde es zu mir gehören! Ich weiß nicht was ich davon halten soll, aber nach 36 Jahren wieder ein stabiles intaktes Knie das sich endlich wieder gut anfühlt – Ich bin einfach begeistert!!! Vielen lieben Dank Herr Semlow – ich habe Sie ja auch schon in meiner Familie weiter empfohlen, welche ja ebenfalls ganz angetan sind von Ihren Heilenden Händen. DANKE – DANKE – DANKE! Eine völlig neue Lebensqualität!!!

Tinsi06: Unsere Tochter (13) leidet seit ca. 7 Jahren an Migräne. Der Schmerztherapeut riet uns zu Triptanen. Ich war dagegen, ein so starkes Medikament einer Heranwachsenden zu geben, doch er beteuerte, das sei ab 12 Jahren zugelassen. In meiner Verzweiflung gab ich es ihr und sie reagierte prompt mit Sehstörungen darauf, die mittlerweile als bleibend gelten. Sie hat jetzt einen GdB von 30%. Alle Ärzte, die wir in der Folge aufsuchten, stritten vehement einen Zusammenhang mit den Triptanen ab, obwohl die Reaktion unmittelbar nach Einnahme erfolgte. Stattdessen wurde meine Tochter auf einen Schlaganfall untersucht, was sich zum Glück nicht bestätigte. Dann sollte eine Rückenmarkspunktion mit Liquorentnahme durchgeführt werden, um eine Arachnoiditis (Hirnhautentzündung) auszuschließen. Um das zu vermeiden suchte ich Herrn Semlow auf. Er prüfte “das System”, wie er es nennt, und schloss die Hirnhautentzündung aus und bestätigte statt dessen den Zusammenhang mit den Triptanen. Nur leider ist seine Untersuchungsmethode vor Gericht nicht aussagekräftig. Aber das beste ist, er fand den wahren Grund für die Migräne (einen Spasmus in Stammhirn und Hypothalamus) und behandelte ihn. Dies ist mittlerweile 2 Monate her und meine Tochter hatte seither nur noch vereinzelt leichte Kopfschmerzen, die mit etwas frischer Luft oder allenfalls homöopathischen Mitteln wieder vergingen. Eine Nachfolgeuntersuchung in der Klinik lieferte so gute Werte, dass man die Punktion absagte. VIELEN DANK Herr Semlow !

B.Hein: März 2021: Unglaublich, was dieser Mann fertig gebracht hat! Schmerztabletten… ade! Nachdem mir ein Zahn gezogen wurde und ich nach 2 Tagen die Schmerztabletten wegließ, stellten sich Gliederschmerzen ein. Ich bin kein Tabletten – Freund, doch ohne Schmerztabletten hielt ich es nicht mehr aus! Mein Körper schrie nach jemandem, der die Zusammenhänge des Körpers verstand: Herr Semlow! Für die Hoffnung die Schmerzen los zu werden, war mir kein Weg zu weit…. von Erlangen auf ins Allgäu! Nach den im wahrsten Sinne HEILENDEN HÄNDEN fuhr ich schmerzfrei zurück. Konnte dies wahr sein? Die Nacht kam und verging; OHNE Schmerzen! Wie geil war das denn?! Die Angst sitzt mir noch in den Knochen, doch ich fühl nur das Aufatmen meines Körpers! Solch eine Erfahrung kann man nicht mit Geld bezahlen. Ich kann nur dem Herrn Semlow dankbar sein und ihn wieder kontaktieren, wenn es Probleme mit meinem Körper gibt! Vielen herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.

B.Hein: Wahnsinn!!! Im März 2018 Kreuzbanddriss im linken Knie, der Orthopäde wollte sofort operieren, was ich durchaus verstehen kann, allerdings wollte ich erst noch etwas Anderes versuchen. Ich hatte schon viele gute Erfahrungen in der Vergangenheit mit Roland Semlow’s “Heilenden Händen” gemacht, aber diesmal war ich doch echt skeptisch, aber ich wollte nichts unversucht lassen. Im Mai habe ich dann Termin bei Roland Semlow bekommen, und ich erzählte noch, daß ich mich umgehört habe und Kreuzbandriss-Geschichten wohl 12 Monate dauern, bis sie fest wären und was ich denn mit meiner gebuchten Bergtour im Juli machen solle – da unterbricht mich Herr Semlow mit den Worten: “Wieso, sind doch schon dran!” - Und zog am Knie zum Test der Vorderen Kreuzbänder – und es ruckte an und der sofortige stabile Halt war deutlich spürbar! Wie soll ich das denn verstehen??? Jedenfalls bin ich im Juli auf meine Bergtour, erst eine kleine Tour zum Testen, alles funktionierte wunderbar – und dann Mitte/Ende Juli meine große Tour mit meinem Bergführer aufs Matterhorn! mit Klettersteigen usw. volles Programm -Was soll ich sagen: Das Knie hat gehalten!!! Ich hab vollstes vertrauen in mein Knie gehabt! Ich bin einfach nur überglücklich – meien Himalaya-WhatsApp-Gruppe war völlig erstaunt, als ich Ihnen das Foto postete… Lieber Herr Semlow: Vielen lieben Dank für Ihre Heilenden Hände und dass Sie mir das ermöglicht haben!

gerwein: Ich war schon vor Jahren bei Herrn Semlow. Damals wegen meiner Schulter, welche die Schulmedizin operieren wollte. Schon nach der ersten Behandlung waren die Schmerzen erträglich und heute habe ich meine Schulter vergessen. Alles gut beweglich und frei von Schmerzen.
Da ich jetzt bedingt durch einen Unfall Knie Probleme bekam habe ich Orthopäden aufgesucht und sollte schon wieder nur durch eine OP Linderung erfahren. Habe erneut Herrn Semlow aufgesucht und was soll ich sage. “Hätte ich das nur früher gemacht” – schon nach der ersten Behandlung kann ich jetzt mein Bein wieder gerade auf den Boden legen, die Schmerzen sind fast weg und ich kann ohne Schmerzen laufen.

Ich werde mich künftig sofort in diese “heilende Hände” begeben. Danke -

Fr.A.I.: Erstmal sage ich vielen Dank.  Ich stand der Behandlung durch alternative Heilmethodem bisher skeptisch gegenüber ggf. auch daher, weil ich selbst in der Schulmedizin tätig bin.

ABER nachdem ich gestern meine erste Behandlung hatte, bin ich echt begeistert was Hr. Semlow bewirkt hat. Während und vorallem nach der Sitzung hatte ich ein angenehmes Wärmegefühl und es fühlte sich locker und entspannt an, an meinen Schmerzpunkten. Es fühlte sich an als würde Energie fließen.

Ich bin wg. Knie-/Schulter-u. Fingerschmerzen bei Hr. Semlow. Das Knie (Kreuzbandriss mit OP 2009) war ärztl. seits austherapiert, bekam nur noch KG welche nur kurz hilft. Die Schulter (Bizepssehnenanriss 2017+OP 2018) knirsch, knackt und schmerzt, beim längeren drauf liegen. Heute Nacht war fast nichts zu spüren davon und früh fühlte ich mich frei, gelöst einfach entspannt. Und bei dem Finger (Verletzung 11/2018) fand aus meiner Sicht erst keine richtig adäquate Behandlung statt. Wo bei Hr. Semlow nach nur ca. 15 min des behandelnds die Beschwerden deutlich weniger waren.

Es ist erstaunlich und bewundernswert, was er macht und bewirkt.   Ich kann ihn nur weiterempfehlen!!!

Juliane Porstner: Ich kam vor einem Jahr durch eine Bekannte zu Herrn Roland Semlow . Ich habe seit meinem 9ten Lebensjahr Migräne. Es blieb aber nicht bei der Migräne mit erbrechen, ich hatte das Gefühl mein Hals kann den Kopf nicht halten dazu kam dann etwas das sich anfühlte wie Herzstechen, Magenweh (dachte ich zumindest) ,Rückenschmerzen, Beschwerden mit den Knien .
Schon nach meiner ersten Behandlung bei Roland Semlow ging es mir viel besser, es war ein Aufatmen. Ich fühlte mich wie befreit.

Seit weiteren Behandlungen geht es mir ziemlich gut. Roland Semlow hat wirklich heilende Hände, ich bin froh das ich ihn gefunden habe und mein erster Weg bei Beschwerden welche auch immer führt mich zu Roland Semlow. Vielen Dank das es Sie gibt!

Ursula G.aus N: Ich bin seit einiger Zeit bei Herrn Semlow wegen etlicher Beschwerden (z.B. Stürze, Migräne, Tinnitus) in Behandlung.

Ich fühlte mich vom ersten Behandlungstag an bei ihm sehr wohl und in den besten „heilenden Händen“!
Meine verschiedenartigen „Baustellen“ konnten zum größten Teil nahezu abgebaut werden. Der ganze Allgemeinzustand verbesserte sich enorm, was vor allem meiner Familie auffiel und auch zugute kam. Nach fast jeder Behandlung habe ich das Gefühl, irgendwie frei zu sein und das ist bis heute so.

Herrn Semlows ruhige und liebevolle Art wie er mit Menschen umgeht, vor allem aber, was er mit seinen Händen auf sanfte Art und Weise alles bewegt und bewirkt, ist außergewöhnlich! Ich kann ihn deshalb vorbehaltlos weiterempfehlen, was ich auch schon getan habe. Herr Semlow verblüfft mich immer wieder aufs Neue, mit seinem hervorragenden Fachwissen, sehr großer Menschenkenntnis und Einfühlsamkeit!Vielen lieben Dank Herr Semlow und Ihnen weiterhin viel Kraft für Ihre Patienten.
Ihre U.G.

Natalia Halle: Januar 2017 mit stärkeren schmerzen gekommen (konnte seit dreiviertel Jahr ! meine hals nicht mehr richtig drehen) nach einer stunde konnte ich mein hals und meine Wirbelsäule wieder problemlos bewegen , ich bin begeistert ich bedanke mich sehr

Natalia Halle: Bin 30.01.2017 in Ischgl beim Skifahren gestürzt – in Schweizer Klinikum wurde Kreuzbandriss festgestellt und sollte sofort operiert werden – Ich wollte Nicht! Ich wollte erst zu Roland Semlow – mein Sohn hat auf der Heimfahrt mit mir geschimpft: “Ist der Jesus oder was?!” – War am 05.02.2017 (Sonntag !) bei Roland Semlow: Danach KEINE Schmerzen mehr und fester Halt in meine Knie auch Kreuzbänder wieder ganz! Ich kann es nicht glauben, aber es ist fest und stabil – nach vier Tage habe ich die Schutzschiene weggelassen, alles stabil! ich bin so glucklich!!! DANKE! DANKE! DANKE! Lieber Roland!

algis: Mein elfjähriger Sohn, der wegen allergischem Asthma bei Herrn Semlow war, gähnte im Anschluss an die Behandlung herzhaft und stellte erleichtert fest: “Da macht Gähnen richtig Spaß!”

Tinsi69: Ich hatte einen Hexenschuss und konnte mich nur noch mit zwei Krücken fortbewegen. Da mir Herr Semlow schon einmal bei einem fast aussichtslosen Bandscheibenvorfall geholfen hatte (siehe vorherige Bewertung), suchte ich ihn auf. Ich kam kaum auf die Behandlungsliege, trotz 7 Schmerztabletten täglich. Nach der Behandlung sagte er zu mir: “Jetzt stehen sie mal auf und versuchen zu gehen.” Ich kam mir vor wie bei der Heilung des Gelähmten in der Bibel: Ich stand auf und hatte keine Schmerzen mehr!!!
Super, nur weiterzuempfehlen!!!

odipus: Bedingt durch ein massives Knieproblem konnte ich mich nun endlich dazu entschließen, die Praxis von Herrn Semlow aufzusuchen. Über die Osteopathie konnte ich über die Jahre hinweg schon sehr viel lesen und erfahren; auch meine Frau konnte bereits durch gezielte osteopathische Behandlungen seitens Herrn Semlow von dem einen und anderen „Wehwehchen“ befreit werden. So hatte ich diese Woche meine Erstkontaktaufnahme. Im Zuge dieser Erstkontaktaufnahme wurde mir erst klar, wie wichtig dieser Besuch und der Beginn dieser Behandlung ist. Herr Semlow selbst beschreibt ja auf seiner Internetseite in sehr verständlicher Weise das Ziel der Osteopathie. Die auf seiner Internetseite selbst angestellten Ansprüche für eine erfolgreiche Osteopathiebehandlung kann ich nur bestätigen. Für den Beginn meiner Behandlung danke ich Herrn Semlow sehr. Im Nachhinein ärgere ich mich aber auch, dass ich das Aufsuchen eines so erfolgreichen und erfahrenen Osteopathen erst jetzt in Anspruch genommen habe. Das werde ich für die Zukunft ändern. Ich selbst bin davon überzeugt, dass mein „inneres Uhrwerk“ mit Hilfe Herrn Semlow nun wieder „richtig eingestellt“ wird. Auch wenn meine Behandlung noch nicht abgeschlossen, möchte ich Herrn Semlow schon heute auf diesem Wege ganz herzlich danken. Einen besseren Schritt hätte ich nicht gehen können.

007michael: Vor 3 Jahren bekam ich migraeneartige Kopfschmerzen – immer am ersten Tag beim Skifahren durch die Höhe. Herr Semlow fand eine alte Stauchung im Nierebereich. 2 Behandlungen und die Schmerzen kamen nie wieder.   Besser geht’s nicht

carina1970: Ich war wegen verschiedener Beschwerden schon bei mehreren Orthopäden und Osteopathen in Behandlung. Doch wo andere nur an der Oberfläche kratzen, gehen die Behandlungen von Herrn Semlow viel tiefer und sind nachhaltig. Nach jahrelangen Rueckenproblemen bin ich heute absolut schmerzfrei. Wenn irgendwo Probleme auftreten, findet er immer die richtige Stelle.    Absolut empfehlenswert.

Harryy: Ich war bei mehreren Orthopäden. Der eine röntge und stellte einen Bandscheibenvorfall fest. Ein halbes Jahr später sagt mir ein anderer Orthopäde, anhand der “Bilder des ersten Orthopäden”, es ist kein Bandscheibenvorfall zu erkennen! Seit 5 Jahren hatte ich Schmerzen im unteren Rücken Bereich. Jetzt nach 3 Behandlungen sind diese so gut wie weg. Ich kann mich wieder normal bücken und laufen sowie ohne Schmerzen im Bett von einer Seite auf die andere drehen. Alltägliche Dinge, die nur mit Schmerzen gingen, sind wieder möglich.
Dafür einfach nur “DANKE”

bianca.walter: Meine Tochter und ich selbst haben unglaubliche Hilfe in kürzester Zeit durch Herrn Semlow erfahren dürfen. Ich empfehle ihn im Bekannten- und Familienkreis gerne weiter. Er ist sehr liebevoll im Patientenumgang (vorallem mit Kindern). Versteht sein Handwerk und ist mit “Leib und Seele” bei jeder Behandlung dabei. Danke und weiter so!

Gudrun T.: Hatte Spannungsschmerzen, Atemprobleme, „komisches“ Herzstechen, Rücken- und Nackenschmerzen nach mehreren Stürzen vom Pferd im Laufe ihrer Reitkarriere (78 Jahre alt), unter anderem einmal mit Fraktur des Dens Axis = Genickbruch !!! Massive Verschiebungen des Thorax durch die Stürze und eine Odyssee an physiotherapeutischen, orthopädischen und auch einzelnen osteopathischen Behandlungen hinter sich, die alles eher verschlimmert als verbessert haben …
Frau T. am Tag nach der Behandlung: „Es war spitze – ich habe heute Nacht das erste Mal seit Jahren wieder 6 Stunden durchgeschlafen und bekomme auch besser Luft.“

Kristina L.: ( kam mit akuten Rückenproblemen)
„Nach der zweiten osteopathischen Behandlung war ich schon schmerzfrei. … Auch im Alltag erkenne ich den Unterschied: Schmerzfrei bücken, das hatte es schon lange nicht mehr gegeben.“  …mehr erfahren

Johanna W.:
„Seit Jahren litt ich unter den Beschwerden eines Bandscheibenvorfalls, hatte diesen mit Schmerzmittel betäubt und in meiner Wahrnehmung so gut es ging verdrängt. Jetzt habe ich keine Schmerzen mehr.“ (nach Osteopathischer Behandlung , Anmerkung der Redaktion ) …mehr erfahren

Werner K.:
„Wahnsinn, schon nach der ersten Behandlung habe ich dieses nervige Hüsteln und Räuspern nicht mehr! Auch das Sodbrennen und vor allem der enorme Druck im unteren Brustbein-Oberbauchbereich ist wesentlich leichter, ich kann wieder besser durchatmen!“ …mehr erfahren und …noch mehr erfahren

Jonathan (12 Jahre, hochsensibler autistischer Junge der überhaupt nicht spricht und nur über seinen Computer diese Zeilen im Anschluß zu Hause verfasst hat)
„Sehr geehrter Herr Semlow,
Jonathan hat gleich nach seiner Behandlung bei Ihnen folgende Zeilen aufgeschrieben, als wir wieder zu Hause waren:
Mir offenbarten sich mit meinem tollen Kopf gute und ungeheuer angenehme Gefühle.  Mich musste so stimmig leider erst in einem stundenlangen Treffenden Osteopatischen Marathon kunstvoll jemand behandeln und total viel ausgeglichener fühle ich mich.   Toll merke ich wie sich langsam mein verdrehter Kopf ungeheuer viel mehr toll entspannen kann.  Vorher war alles auf meinem Kopf mit enormem Druck zu spüren und jetzt fühle ich mich leichter.  Es geht mir auf einmal viel besser.“

Jonathan war inzwischen schon mehrfach da und gibt seine Erfahrung dazu gerne weiter: “Mir geht es total super. Leute wie Herrn Semlow müsste es viel mehr geben. Mein Kopf fühlt sich viel mehr so toll leicht an. Meinem Kiefer geht es auch meilenweit besser. Merkwürdig und einfach ungemein toll ist so etwas und ich bin wunderbar froh, dass meine Eltern total viel für mich machen und still und leise lange gesucht haben, bis sie Herrn Semlow gefunden hatten. Ich mute allen furchtbar viel zu, ich bin jedoch sehr dankbar, dass mir jemand so umfassend hilft wie Herr Semlow.”

Und nach einer weiteren Sitzung: Hat die Behandlung von Herrn Semlow angehalten? “Mein interessanter Kopf merkt ungemein eine tolle Verbesserung. Unnötig waren meine nervigen Rückenschmerzen. Super entspannt ist mein Nacken und meinem Rücken geht es sehr gut.”